Ein Leben mit Tugenden für uns und die nächsten Generationen

Herzlich Willkommen auf dem Pfad der 7 Tugenden für uns und die nächsten Generationen

             DIE GANZE MENSCHHEIT IST EINE FAMILIE. (Mahatma Gandhi)

Ein Leben mit Tugenden für uns und die nächsten Generationen!

Ich bin Mandy Schröder-Gilke, Inhaberin von Mensch und Charakter, Raum für menschliche Charakterentwicklung.

Vor fast 20 Jahren machte ich mir als Therapeutin Gedanken, ob es denn nicht ein Handwerkzeug für die Menschen geben könnte, welches zu mehr Freude, Bewusstsein, Menschlichkeit, Selbsterkenntnis, Selbstermächtigung für einen gesund-authentisch-lebendig-erfolgreichen Weg als Mensch auf dieser Erde geben könnte.

Es brauchte noch ein paar Jahre der Beobachtung und Reflexion bis ich vor 10 Jahren den ganzheitlichen Pfad der 7 Tugenden als ein Handwerkszeug für die menschliche Charakterentwicklung entwickelte.

Er soll Menschen zu einem gesund-authentisch-lebendig-erfolgreichen Weg zu sich SELBST als Mensch, aber auch in Begegnung führen.

Jeder Schritt auf dem Pfad der 7 Tugenden ist Gnade. Es ist ein Geschenk an uns selbst, an unsere Umwelt und die nächsten Generationen.

Heute als Beraterin und Therapeutin ist es mir wichtig, mein Wissen, meine eigenen Erfahrungen, Erlebnisse und Erkenntnisse authentisch in Einzelsitzungen, Paarberatungen, Teamentwicklungen, Supervisionen, aber auch im privaten Leben weiterzugeben.

Es ist ein Pfad auf dem die 7 Tugenden göttliches Vertrauen, bedingungslose Hingabe, Verständnis, bedingungslose Liebe, Authentizität, Weisheit und Ehrwürde als eine Haltung wahrgenommen, gelebt und als eine hilfreiche Unterstützung des täglichen Lebens dienen kann.

In unserem eigenen Leben können wir diese Haltung als ein Bewahren, Hüten und Fortführen von Traditionen bzw. unserer eigenen Tugenden erleben, sodass mehr Menschlichkeit und Liebe direkt bei den Menschen ankommt.

DIE GANZE MENSCHHEIT IST EINE FAMILIE. (Mahatma Gandhi)

Ich möchte in meinen nächsten Worten einen besonderen Focus auf die Tugenden und die Auswirkungen auf unsere nächsten Generationen legen. Warum? Weil es mir gerade heute ein besonderes Bedürfnis ist, zu sagen, dass die Welt Tugenden braucht, in der eine Kultur leben kann, die der Erde dienlich ist. Dienlich, im Sinne, jeder Mensch lebt einen bewusst gesund authentisch lebendig erfolgreichen Weg, der auch unseren Kindern und Kindeskindern Werte vorlebt. Ein sinnerfülltes Leben, indem wir unseren Kindern einen Spiegel vorhalten können, dass sie wissen, wer sie sind.

Um dies wirklich liebevoll zu leben und weiterzugeben, brauchen wir einen bewussten verantwortungsvollen Umgang mit unserer eigenen Entwicklung.

Fragen wie diese Folgenden, sind besonders wichtig für einen nachhaltigen Umgang in Begegnung.

Was ist der Sinn unseres eigenen Lebens? , Welche Gaben wollen in uns ehren und würdigen und mit welchen Gaben wollen wir der Erde dienlich sein( in unserem persönlichen Umfeld, aber auch im beruflichen Umfeld? Welche Tugenden sind uns persönlich besonders wichtig? Und welche wollen wir erlernen, um uns weiterzuentwickeln?

Der Pfad der 7 Tugenden gibt dir die Möglichkeit immer wieder zu deinen Werten zurück zu finden. Ich liebe diese Möglichkeit, denn sie schenkt mir ein göttliches Vertrauen, dass alle in mir und im Gegenüber angelegten Tugenden zur rechten Zeit am rechten Ort einen liebevollen Platz finden. Es geht um ein Ehren und Würdigen dieser Tugenden, die uns mitgegeben wurden, für uns Selbst und für die nächsten Generationen.

Wir können uns hilfreicher Mittel bedienen, wie Gebete, Meditation, kreative Techniken um diese Tugenden immer wieder in uns zu spüren, sodass wir uns in unserem MenschSein wohlfühlen, mit dem, was wir leben.

Was bedeutet das für den Umgang mit nächsten Generationen?

Als erstes öffnen wir mit unserem Herzen die Türe! Was geschieht dann?

Wir sind neugierig! Wir hören zu! Wir nehmen wahr! Wir geben als Dank eine Tugend von uns zurück!

Bei Fragen und Problemen, kann die Frage „ Was spürst du in dir, welche Tugend in dir, dir helfen könnte?

Neugierde, Freude, gemeinsame Zukunftsprojekte können helfen generationsübergreifende Schwierigkeiten zu lösen und sich dabei selbst durch eigenes Berührtsein als liebevoller Begleiter zur Verfügung zu stellen.

Es ist ein Weg des Bewusstseins, der Menschlichkeit, der Liebe, der Hoffnung, des Glaubens an eine menschenwürdig, nachhaltig, ökologische lebende Zukunft, indem wir als Menschheit zu einer Menschheitsfamilie zusammenwachsen, die füreinander und miteinander liebt und lebt.

Fangen wir an, wieder Tugenden zu leben und ein Teil der Kultur des menschlichen Miteinanders sein zu lassen. Leben wir nach dem Motto:

„Was kann ein einzelner Mensch bewirken? Ein einzelner Mensch kann die Welt verändern!“

Ich hoffe mit meinem kurzen Artikel, einen kleinen Impuls für eure Neugierigkeit gesetzt zu haben. Für eine intensive Beschäftigung mit diesem Thema freue ich mich auf eine Begegnung in einer Einzelsitzung, gern auch als Paar, in einer Teamentwicklung in eurem Unternehmen, sowie in Supervisionen. Als kreativer Mensch sind mir diesbezüglich keine Grenzen gesetzt.

Melde dich einfach über meine Homepage oder direkt unter mensch-und-charakter@posteo.de.

Herzlich
Mandy Schröder-Gilke